Seit Jahrhunderten ist das Dach ein schützendes Element für die Menschheit. Es bietet Schutz vor Witterungseinflüssen wie Regen, Schnee oder Wind, aber auch vor Kälte und Hitze. Als Dachdecker- und Spengler- Betrieb mit langjähriger Erfahrung bieten wir ihnen sämtliche Arbeiten rund um Dach und Fassade. Hierbei spielt es keine Rolle, ob es sich bei Ihrem Objekt um einen Neubau oder eine Sanierung handelt. Wir beraten Sie gerne!

Steildach

Das Steildach ist eine der traditionsreichsten Dachformen und längst nicht aus der Mode. Die Eindeckung erfolgt meist durch Tondachziegel, Faserzementplatten oder Betondachsteine. Bei der Produktauswahl ist hierbei besonderes auf die Dachneigung zu achten, um das Dachmaterial perfekt auf Ihr Objekt abstimmen zu können. Grundsätzlich gilt bei dieser Dachform: „Je steiler das Dach - umso besser und langlebiger.“

Flachdach

Das Flachdach gilt als zeitlos schön und sehr modern. Bei fachgerechter Ausführung ist das Flachdach besonderes witterungsbeständig und langlebig. Ausführungsmaterialien sind meistens Bahnen aus Bitumen, PVC oder Kautschuk. Durch das Aufbringen von wurzelfesten Bahnen ist es auch kein Problem, die Dachlandschaft zu begrünen oder sogar als vollwertigen Garten zu nutzen.

Spenglerarbeiten

Was wäre ein Haus ohne Dachrinne? Die auf die Dachfläche fallenden Meteorwässer müssen fachgerecht in den Untergrund abgeleitet werden. Dies geschieht in den meisten Fällen durch eine Dachrinne und das dazugehörige Abflussrohr. Die Aufgaben eines Bauspenglers bestehen jedoch nicht nur aus dem Anbringen von Dachrinnen. Ganze Häuser werden mit Blech in Bahnenform oder Stückgut eingedeckt. Die Kreativität des Bauherrn muss hierbei keinesfalls leiden, da Blechelemente in fast allen Farben und verschiedensten Ausführungen erhältlich sind.

Fassaden

Die Fassade eines Hauses dient als gutes Gestaltungselement. Es gibt jedoch auch Alternativen zum herkömmlichen Mauerputz. Eine Alternative von vielen ist die sogenannte „hinterlüftete / vorgehängte Fassade“. Die Außenhaut kann aus verschiedensten Materialien bestehen, zum Beispiel aus Faserzementplatten oder Alu-Paneelen. Da diese Materialien in den meisten Fällen dampfdicht sind, ist es unabdingbar eine Luftschicht (Hinterlüftung) zwischen Mauerwerk und Paneelen zu schaffen.

Blitzschutz

Sollte es einmal ordentlich donnern und blitzen ist es ratsam einen Blitzableiter am Hausdach installiert zu haben. Ist dies nicht der Fall und es kommt zu einem Blitzeinschlag, ist dies meist mit erheblichen Kosten verbunden. Wir können für Ihre Sicherheit im Haus sorgen!

Solar/Photovoltaik

Nutzen Sie Ihr Dach als Energiequelle. Solar- bzw. Photovoltaikmodule von namhaften Herstellern lassen sich ideal auf Ihrem Dach montieren.

Reparaturarbeiten

Natürlich führen wir auch sämtliche Reparaturarbeiten an Ihrem Hausdach durch und klären dies bei Bedarf nach Sturm- Hagel- Eis- und Schneedruckschäden gerne mit Ihrer Versicherung.